19
Jul

Tourism Australia inszeniert Überraschungsbesuch

Tourism Australia startet eine deutschlandweite Kampagne, in der die Geschichte zweier Working Holiday Maker erzählt wird, die während ihres Aufenthaltes in Australien mit einem Besuch ihren Eltern überrascht wurden. Die jungen Menschen hatten zuvor an einem Gewinnspiel teilgenommen, bei dem sie sich bei ihren Eltern für die „beste Zeit ihres Lebens“ bedanken und ihren Besuch gewinnen konnten. Die beiden Gewinnerinnen wurden jedoch im Glauben gelassen, sie hätten nur einen Trostpreis gewonnen. Umso emotionaler war der Moment der Begegnung in Australien.

Entstanden sind zwei Filme, die neben der hochemotionalen Darstellung der Story die Destination Australien für beide Zielgruppen effektvoll in Szene setzen und jeweils Highlights aus Westaustralien und dem Roten Zentrum im Northern Territory zeigen. Die Filme werden über zahlreiche Seeding-Maßnahmen und Video-Platzierung beworben. Begleitet werden sie in einem zweiten Flight durch Aktivierungsmaßnahmen zur Buchung bei STA Travel. Auf australia.com finden interessierte neben Hintergrundinformationen zur Story zahlreiche Inspirationen für eine Reise nach Australien.

Die Kampagne wurde in Kooperation mit den Staaten Westaustralien und Northern Territory sowie dem Reiseveranstalter STA Travel umgesetzt und hat einerseits das Ziel junge Menschen zu einem Working Holiday Aufenthalt in Australien zu bewegen, gleichzeitig aber auch die Zielgruppe der Erwachsenen für das faszinierende Land zu begeistern.

Regie führte Josh Josimovic. DoP war David Iskender Dinçer von der Filmakademie Baden-Würtemberg.

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *